comScore: Android mehr als 50 Prozent Marktanteil in den USA

5 September 2012 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Android OS LogoAus den Daten des Dienstes comScore MobiLens geht hervor, dass Googles Android mit 52,2 Prozent den Markt in den USA regiert. Samsung hat dabei alleine einen Marktanteil von 25,6 Prozent. Kein Wunder, dass Apple (33,4 Prozent) mit aller Gewalt versucht, den Rivalen aus Korea aus dem Markt zu werfen versucht. Die Studie lief 3 Monate lang und endete im Juli 2012.

Android konnte sich dabei um 1,4 Punkte verbessern und auch Apple legte 2 Prozent zu. RIM (Blackberry) ist mit 9,5 auf dem dritten Platz und Microsoft hält 3,6 Prozent. Symbian ist mit 0,8 Prozent abgeschlagen Hier könnten sich in nächster Zeit Verschiebungen andeuten, weil sowohl Windows 8 als auch das iPhone 5 vor der Tür stehen.

In Sachen OEM-Marktanteilen ist Samsung ebenfalls mit 25,6 Prozent die unbestrittene Nummer Eins. LG kann sich hier mit 18,4 Prozent die Silbermedaille sichern und Apple ist mit 16,3 Prozent auf dem dritten Rang – verbesserte sich aber um 1,9 Prozent. Auf den Plätzen sind Motorola und HTC mit 11,2 und 6,4 Prozent.

comScore hat früher in diesem jahr im Auftrag des BITKOM eine Studie in Deutschland durchgeführt und auch in Deutschland ist Android die Nummer Eins. Die im Mai veröffentlichte Studie sah Nokia und Symbian mit 24 Prozent noch auch Rang zwei und Apple folgte nah mit 22 Prozent.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten