Projekt 31: Linux-Distribution 17 ist ein erleuchtetes Wheezy

18 August 2012 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Debian Logo 150x150Ok, das Wortspiel von „Enlightened Wheezy“ funktioniert auf Deutsch nicht wirklich und über das Projekt „31 Linux-Distributionen in 31 Tagen“ habe ich ja schon berichtet. Distribution Nummer 17 wurde sich gewünscht und es besteht aus Debian Wheezy (Testing) und bringt als Desktop-Umgebung Enlightenment E17 mit sich.

Es handelt sich bei „Enlightened Wheezy“ und eine 32-Bit-Version. Die Passwörter für root und dem System-Anwender sind password. Wer das Betriebssystem installieren möchte, soll den Live-Installer benutzen.

Wer mit Enlightenment als Desktop-Umgebung liebäugelt, kann sich auch das auf Ubuntu basierende Bodhi Linux genauer ansehen. Von Version 2.0.0, das auf Ubuntu 12.04 LTS „Precise Pangolin“ basiert, gibt es einen Release-Kandidaten.

[album id=205 template=extend]

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten