Alles Gute zum 21. Geburtstag Linux!

26 August 2012 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Tux Logo 150x150Ok, ich bin einen Tag zu spät mit meinen Geburtstags-Wünschen, dann halt eben nachträglich. Der Geburtstag von Linux ist auch nicht so ganz klar, weil Linus Torvalds am 3. Juli an die Newsgroup comp.os.minix schrieb, dass er an einem Minix-Projekt arbeitet und er an der Posix-Standard-Definition interessiert ist.

Am 25. August ließ er allerdings die Katze aus dem Sack und berichtete, dass er an einem freien Betriebssystem für 386(486) AT arbeite. Am 5. Oktober sagte Torvalds, dass er einen Stand erreicht habe, wo das Betriebssystem benutzbar sei.

Somit gibt es eigentich 3 Kandidaten für einen Linux-Geburtstag, aber gemeinhin wird der 25. August 1991 angenommen. In diesem Sinne: Alle Gute zum Geburtstag Linux!

Dabei fällt mir ein, dass ich nur jedem das Buch Just for Fun: Wie ein Freak die Computerwelt revolutionierte. Die Biographie des Linux-Erfinders ans Herz legen kann.



Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren


Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten