Zorin OS 6 “Educational” und “Gaming” stehen bereit

28 Juli 2012 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Zorin OS Logo 150x150Die Entwickler der Linux-Distribution Zorin OS haben neue Abkömmlinge von Version 6 ausgegeben: Educational und Gaming. Letztere richtet sich an Windows-Spieler und solche, die von Unity und der GNOME Shell wegwollen. Unter der Haube von Zorin OS 6 ist die neue Eigenentwicklung “Zorin Desktop”. Wie üblich ist auch der Zorin Look Changer an Bord. Damit kannst Du die Distribution wie Windows 7 oder XP aussehen lassen. In Educational ist noch ein Theme dabei, das GNOME 2 mimt. In der Gaming-Edition kannst Du das Betriebssystem zusätzlich wie Mac OS X, Unity oder Windows 2000 aussehen lassen.

Zorin OS 6 Core Look Changer

Mimikri: Look Changer

Zorin Desktop bringt neueste Open-Source-Software, wie zum Beispiel GTK3 und andere Pakete aus dem GNOME-3-Stack mit sich. Die Bildungs-Edition bringt dutzende von Lernprogrammen mit sich. Die Gaming-Variante hat die besten Linux-Spiele und Emulatoren an Bord.

Zorin OS 6 Educational ist kostenlos. Du kannst es aus dem Download-Bereich der Projektseite herunterladen: zorin-os-6-educational-32.iso (1,9 GByte). Die Gaming-Version ist eine Premium-Variante. Wer Zorin OS 6 Gaming beziehen möchte, kann entweder eine DVD bestellen (mindestens 10 Euro + 3 Euro Versandkosten), oder die Download-Version benutzen. Bei letzterem ist eine Spende von mindestens 7 Euro notwendig.

  • Fuduntu 2012.2
Zorin OS 6 Core

Basiert auf Ubuntu 12.04, bringt Zorin Desktop mit sich ...

  • Dream Studio 11.10
Zorin OS 6 Lite

Basiert auf Lubuntu 11.10 ...



Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren


Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten