KDE 4.9: ruft Mitglieder zu Release-Parties auf

9 Juli 2012 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

KDE 4 LogoDas für den 1. August angesetzte Ausgabedatum für KDE 4.9 rückt näher. Entwickler, Tester und Bug-Jäger haben hart an diesem Meilenstein gearbeitet. Somit sei es an der Zeit, sich selbst zu feiern. Eine Liste der geplanten Parties gibt es im KDE-Wiki. Diese ist allerdings noch etwas sehr vereinsamt.

Eine Tradition seien KDE-Release-Parties ohnehin, schreiben die Entwickler. Gleichzeitig erklären sie, wozu die Feiern gut sind. Ich bin mir gerade nicht sicher, was ich davon halten soll, wenn man Nerds erklären muss, wozu eine Party gut ist ;)

Im Vordergrund stehen neben der Veröffentlichung der neuesten KDE-Version auch das Soziale und das Bekenntnis zu Freiheit. Jeder könnte eine Partie organisieren und man solle am 1. August alle wissen lassen, dass KDE-Release-Tag ist. Der Kreativität sind wenig Grenzen gesetzt. Außerdem könne man Leute einladen, denen man freie Software näherbringt.

Kororaa 17 Desktop KDE

Kororaa 17 mit KDE-Desktop (Quelle: kororaa.org)



Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren


Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten