Ubuntu Business Desktop Remix 12.04 LTS ist verfügbar

12 Mai 2012 Ein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Ubuntu Logo 150x150Ja ich weiß, der Blog ist etwas Ubuntu-lastig im Moment. Das liegt aber einerseits an der derzeit stattfindenden UDS-Q (Ubuntu Developer Summit für Ubuntu 12.10 “Quantal Quetzal”) und andererseits gibt es einfach viel Spannendes aus dem Hause Canonical zu berichten.

Im Februar 2012 gab es eine erste Version von Ubuntu Business Desktop Remix. Nun ist eine Ausgabe mit Ubuntu 12.04 als Fundament erschienen. Allerdings ist das fast ein bisschen falsch, es so auszudrücken. Es gibt zum Kern keine Unterschiede, allerdings ist die Software-Auswahl speziell auf Business- oder Firmen-Anwender zugeschnitten. Canonical bezeichnet es selbst als einfache Basis, die als Startpunkt für weiteres Maßschneidern dient.

Ubuntu Business Desktop Remix 12.04

Ubuntu Business Desktop Remix 12.04 (Quelle: ubuntu.com)

Um Administratoren Zeit zu sparen wurden Spiele, Programme für soziale Netzwerke, Filesharing-Applikationen und technische Tools entfernt. Dafür sind VMware View, Adobe Flash Plugin und OpenJDK 6 (Java) mit an Bord. Ebenso gibt es eingebaute Unterstützung für Microsoft Windows RDP 7.1 und eine Diagramm-Importer für Microsoft Visio in LibreOffice Draw. Diese Ausgabe von Ubuntu Business Desktop Remix ist natürlich wegen der Langzeitunterstützung von 5 Jahren besonders attraktiv für Firmen.

Wer sich für diesen Abkömmling interessiert, kann die Distribution kostenlos für die Architekturen x86 und x86_64 herunterladen. Allerdings ist eine Registrierung notwendig. Dies hat wohl unter anderem etwas mit der Auslieferung unfreier Pakete zu tun. Natürlich würde Canonical auch gleich gerne den Support dazu verkaufen – was ja nicht verwerflich und in Firmenumgebungen durchaus üblich ist.

Beziehungsweise legt Canonical dem Administrator vieler Ubuntu-Rechner Landscape ans Herz. Damit lassen sich hunderte von Ubuntu-Rechner von einer Stelle aus administrieren. Der Systemverwalter kann Pakete verteilen und Sicherheits-Updates anstoßen. Ebenso lassen sich damit die Cloud-Dienste und Server überwachen und administrieren.

  • Mandriva Linux 2011
Ubuntu 12.04 LTS Precise Pangolin

Mit 5 Jahren Langzeitunterstützung für Desktop und Server ...

Ubuntu 12.04 LTS Precise Pangolin - Alpha

Rythmbox statt Banshee



Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren


Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Ein Kommentar zu “Ubuntu Business Desktop Remix 12.04 LTS ist verfügbar”

  1. axt sagt:

    Gleichfalls x86_64 ist eine Neuerung gegenüber der vorherigen Oneiric-basierten Version.

Antworten