Basiert auf Ubuntu 12.04, bringt aber eigene Desktop-Umgebung mit sich: Zorin OS 6 Core

21 Mai 2012 2 Kommentare Autor: Jürgen (jdo)

Zorin OS Logo 150x150Nach zirka einem Jahr Entwicklungszeit gibt es eine Release-Kandidaten von Zorin OS 6 Core. Das Betriebssystem basiert auf Ubuntu 12.04 LTS “Precise Pangolin” und bietet aus diesem Grund Unterstützung für 5 Jahre. Die Desktop-Umgebung ist allerdings selbst entwickelt. Die Entwickler machen darauf aufmerksam, dass weder Unity noch GNOME Shell noch Cinnamon zum Einsatz kommt. Die Eigenentwicklung wurde auf den wenig spannenden Namen “Zorin Desktop” getauft.

Zorin OS 6 Core Look Changer

Mimikri: Look Changer

Man benutzt moderne und aktuelle Technologien, wie GTK3 und den Software-Stack von GNOME3. Beim Aussehen der Desktop-Umgebung hat man sich allerdings eher an Windows 7 orientiert. Kennern wird bekannt sein, dass Zorin einen Look Changer mit sich bringt. Damit lässt sich mit nur einem Klick das Aussehen der Oberfläche verändern und Zorin OS kann auch Windows XP oder GNOME2 mimen. Für die Unterstützung der verschiedenen Looks benutzt Zorin Desktop AWN als Standard-Leiste.

Zorin OS 6 Core Browser Changer

Zorin OS 6 Core: Browser Changer

Ebenso mit an Bord befinden sich Linux-Kernel 3.2 und ein überarbeitetes Software Center. Per Standard liefern die Entwickler Google Chrome als Browser aus. Mit dem Browser Manager sind Alternativen mit nur einem Klick schnell installiert. Somit kannst Du Dich schnell zwischen Firefox, Google Chrome, Opera oder Midori entscheiden. Als E-Mail-Client setzt das Betriebssystem auf Mozilla Thunderbird. Weitere nützliche Software-Pakete wie LibreOffice und Gwibber sind ebenfalls an Bord.

  • Fuduntu 2012.2
Zorin OS 6 Core

Basiert auf Ubuntu 12.04, bringt Zorin Desktop mit sich ...

Wine und PlayOnLinux sind ebenfalls vorinstalliert auf dem Abbild enthalten. Damit lassen sich viele Windows-Programme und -Spiele ausführen. Erst vor wenigen Tagen ist PlayOnLinux 4.1 mit der Möglichkeit von Dateizuordnungen erschienen. Spätestens nun sollte jedem klar sein, dass sich Zorin OS an Desktop-Anwender und speziell Windows-Umsteiger richtet.

Den Release-Kandidaten gibt es nur als 32-Bit-Version. Für die finale Ausgabe haben die Entwickler allerdings eine 64-Bit-Version angekündigt. Du kannst den Release-Kandidaten hier herunterladenzorin-os-6-core-32-rc.iso (1,4 GByte). Die Entwickler empfehlen zum Herunterladen Firefox, weil es mit anderen Browsern zu Problemen kommen könnte (liefern aber selbst per Standard Chrome aus!). Ich habe weder noch benutzt. Wenn Du sowieso mit Linux unterwegs bist, mach es am besten über die Konsole und mit wget -c. Mir ist der Download mehrmals abgebrochen, wurde mit dieser Methode immer wieder an der abgebrochenen Stelle aufgenommen.

Hinweis: In VirtualBox hat Zorin OS 6 Core bei mir nicht richtig funktioniert. Der Bildschirm hat grausam geflackert und es gab immer wieder totale Blackouts. Als ich das ISO-Abbild mittels UNetbootin auf einen USB-Stick gebannt habe, konnte ich davon starten und ein bisschen mit dem Betriebssystem spielen.

Zorin OS 6 Core Desktop-Cube

Desktop-Cube (Quelle: zorin-os.com)

An sich ist Zorin OS 6 Core eigentlich ganz nett gemacht und Windows-Umsteigern dürfte es entgegenkommen. Persönlich ziehe ich aus zwei Gründen andere Linux-Derivate vor. Erstens gefällt mir der Windows-7-Look nicht (was eher was mit Windows zu tun hat) und zweitens sind mir die Desktop-Effekte etwas zu übertrieben. Also es ist nicht besonders schlimm, aber ich bin hier eher ein Fan des Minimalismus. Je weniger Fenster faden und je weniger Würfel sich drehen, desto lieber ist mir das – also reine Geschmacksache. Ansonsten gibt es an Zorin OS 6 Core nicht viel auszusetzen. Standard-Sprache ist Englisch, aber Deutsch lässt sich über die Sprachunterstützung nachinstallieren.

  • Dream Studio 11.10
Zorin OS 6 Lite

Basiert auf Lubuntu 11.10 ...



Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren


Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

2 Kommentare zu “Basiert auf Ubuntu 12.04, bringt aber eigene Desktop-Umgebung mit sich: Zorin OS 6 Core”

  1. Stefano sagt:

    Zitat: "Du kannst den Release-Kandidaten hier herunterladen: zorin-os-6-core-32-rc.iso (1,4 MByte)."
    1,4MB? Sicher? ;-)

Antworten