Release-Kandidat für Adobe Photoshop Camera Raw 6.7 ist verfügbar

10 März 2012 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Adobe LogoAb sofort gibt es einen Veröffentlichungs-Kandidaten von Adobe Photoshop Camera Raw 6.7.

Unterstützt werden eine ganze Reihe neuer Kameras. Dazu gehörenCanon EOS 1D X,Canon EOS 5D Mark III, Canon PowerShot G1 X, Canon PowerShot S100V,Fuji FinePix F505EXR, Fuji FinePix F605EXR, Fuji FinePix HS30EXR, Fuji FinePix X-S1, Nikon D4, Nikon D800 und Nikon D800E. Wer also im Besitz einer dieser Kameras ist, wird sich über Adobe Photoshop Camera Raw 6.7 sicher freuen. Ich selbst habe weniger von dem Plugin, da ich mit einer EOS 7D schieße und die wird schon länger unterstützt.

Ebenso gibt es Unterstützung für eine ganze Reihe neuer Objektive. Darunter befinden sich Objektive von Tokina, Leica, Sigma und Tamron für die Bajonettverschlüsse von Canon, Nikon, Leica, Sony odr Pentax.

Auch Lightroom benutzt die selbe Technologie und hilft beim Entwickeln von RAW-Bildern. Persönlich habe ich Lightroom gegen Corel AfterShot Pro getauscht, weil es letzteres nativ für Linux gibt. Du kannst den Release-Kandidaten für Adobe Photoshop Camera Raw 6.7 bei den Adobe Labs herunterladen. Weitere Informationen zu Camera Raw gibt es auf der dafür geschaffenen Webseite.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten