LTS abgesegnet: 5 Jahre für Kubuntu 12.04 und 3 für Xubuntu 12.04

10 Januar 2012 3 Kommentare Autor: Jürgen (jdo)

Ubuntu Logo 150x150Die beiden wichtigsten Entscheidungen der technischen Leitung von Ubuntu 12.04 betrafen wohl die Ableger Kubuntu und Xubuntu. Dem eingereichten Vorschlag, Xubuntu mit einer Langzeitunterstützung von drei Jahren zu versehen, wurde stattgegeben. Kubuntu 12.04 schließt sich sogar dem LTS-Zyklus von Ubuntu 12.04 “Precise Pangolin” an und es wurde eine Langzeitunterstützung von 5 Jahren abgesegnet.

Auch Edubuntu wird 5 Jahre Unterstützung bekommen. Allerdings stehen hier noch einige Software-Pakete wie Calibre und VNC zur Debatte. Weiterhin wurde auf dem Treffen beschlossen, dass sich Dateien außerhalb von /opt/extras.ubuntu.com/<Quelle>/ befinden dürfen, solange die mit einem Präfix extras-<Quelle>_ ausgezeichnet sind.

  • Mandriva Linux 2011
Ubuntu 12.04 LTS Precise Pangolin

Mit 5 Jahren Langzeitunterstützung für Desktop und Server ...

Ubuntu 12.04 LTS Precise Pangolin - Alpha

Rythmbox statt Banshee



Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren


Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

3 Kommentare zu “LTS abgesegnet: 5 Jahre für Kubuntu 12.04 und 3 für Xubuntu 12.04”

  1. UbuntuFlo sagt:

    Joa, habe auch schon gesucht und leider (noch) nichts gefunden. Denke aber nicht, dass es klappen wird. Bei Xubuntu hat es ja auch Jahre gedauert...

Antworten