Telefon-Distribution (PBX): Elastix 2.2

5 November 2011 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Elastix Logo 150x150Rafael Bonifaz hat eine neue Version der auf CentOS basierenden Spezial-Distribution Elastix angekündigt. Das Linux-Betriebssystem wird mit dem Ziel entwickelt, die besten verfügbaren Tools für Asterisk-basierte Private Branch Exchanges (PBX) in einer einfach zu benutzenden Schnittstelle bereit zu stellen.

Laut eigener Aussage enthält die neue Version viele Verbesserungen, diverse Aktualisierungen und Neuerungen. Dazu gehören die Module Elastix Web Services, MarketPlace, Statistics und Advanced Security Settings. Ebenso wurde der CentOS-Kernel aktualisiert. Die vorhandene Asterisk-Version ist 1.8.7.0.

Für das Operator Panel gibt es Unterstützung für Firefox und Internet Explorer. Die offizielle Ankündigung von Elastix 2.2 ist eher spärlich. Interessierte können ISO-Abbilder für die Architekturen i386 und x86_64 bei sourceforge.net herunterladen: Elastix-2.2.0-i386-bin.iso (679 MByte), Elastix-2.2.0-x86_64-bin.iso (689 MByte)

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten