Linux-Kernel 3.1 könnte ein neues Logo bekommen

12 September 2011 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)
Linux Tuz

Tuz als Tux-Ersatz im Jahre 2009

Im Jahre 2009 wurde der bekannte Tux schon einmal durch Tuz ersetzt. Tuz ist ein Tasmanischer Teufel und das Logo wurde dazu benutzt, um auf die vom Aussterben bedrohte Tierart aufmerksam zu machen. Tuz hat Tux im Kernel 2.6.29 vertreten. Seit 2.6.30 hat Tux allerdings seinen Platz wieder eingenommen. Für Linux-Kernel 3.1 gibt es nun ebenfalls einen neuen Logo-Vorschlag.

Eingereicht hat das Logo Darrick Wong von IBM. Es macht weniger auf bedrohte Tierarten aufmerksam, sondern macht sich einen Spaß aus Windows 3.1, dessen Verkaufsstart vor 19 Jahren war. Sie können den Vorschlag und die Diskussion in diesem LKML-Thread verfolgen.

Tux Logo Screenshot 3.1

Ersatz für Tux in Kernel 3.1?



Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren


Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten