GeeXboX 2.0 ist da

18 September 2011 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

GeeXboX Logo 150x150Benjamin Zores hat die sofortige Verfügbarkeit von GeeXboX 2.0 verkündet. Das ist eine neue große Version der Linux-Distribution, die mit dem Ziel Mutlimedia-Center entwickelt wird. GeeXboX 2.0 hat den Codenamen Love It or Shove It.

Die Entwickler entschuldigen sich, dass bei Version 2.x einige Funktionen aus 1.x nicht übernommen werden konnten. Man biete mit 2.x zwar mehr an, musste aber auch einiges zurück lassen, liest sich die Ankündigung. Die Philosophie hinter der Distribution sei aber gleich geblieben. Die Distribution soll auf so vielen PCs und Geräten wie möglich laufen und dabei möglichst leichtgewichtig bleiben.

GeeXboX Filme ansehen

Filme ansehen (Quelle: geexbox.org)

GeeXboX unterstützt nun viele Geräte, die mit ARM SoCs laufen. Die Unterstützung für noch mehr Geräte wollen die Entwickler in den kommenden Monaten ausbauen. Grund sei, dass sich diese stromsparenden Geräte perfekt als Media-Center eignen.

Einige Daten zu GeeXboX 2.0

  • Linux-Kernel 2.6.38.8
  • Systemd 29
  • BusyBox 1.19.2
  • Connman Network Manager 0.76
  • Xorg Server 1.10.3
  • Mesa 7.11
  • OPKG Paket-Manager 0.18
  • ALSA 1.0.24.1
  • Unterstützung für analog, SPDIF und HDMI Output
  • Unterstützung für Grafikkarten von Intel, NVIDIA, ATI, Matrox und Via
  • Unterstützung für Ausgabegeräte der Typen CRT, LCD und HDMI
  • OpenGL und OpenGL|ES Hardware-Beschleunigung
  • VDPAU, VA-API und Crystal HD Video-Decoding für NVIDIA, Intel und Broadcom

Sie können die neueste Version von GeeXboX im Download-Bereich der Projektseite herunterladen. Es gibt ISO-Abbilder für die Architekturen x86 und x86_64: geexbox-2.0-i386.iso (72.0 MByte), geexbox-2.0-x86_64.iso (73.0 MByte)

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten