Siebter Release-Kandidat von Linux-Kernel 3.0 ausgegeben

12 Juli 2011 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

TuxLetzte Woche hat Linus Torvalds Linux 3.0-rc6 zur Verfügung gestellt. Nun hat er wegen diverser Änderungen in letzter Minut beschlossen, einen weiteren Veröffentlichungs-Kandidaten auszugeben.

In RC7 befinden sich zwar keine großartigen Neuerugen mehr, allerdings gibt es diverse Bugfixes und Fehler in Treibern wurden bereinigt. Die offizielle Ankündigung für Linux 3.0-rc7 gibt es bei LKML.org.

Linux-Kernel 3.0 wird jede Menge neuer Funktionen mit sich bringen. Dazu gehören unter anderem CleanCache-Unterstützung für Dateisysteme, viele Verbesserungen bei Open-Source-Grafik-Treibern und volle Xen-Unterstützung. Mit der endgültigen Version von Linux-Kernel 3.0 kann im Laufe der nächsten Woche gerechnet werden.



Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren


Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten