Mac OS X 10.6.8 bringt TRIM-Unterstützung für SSDs

30 Juni 2011 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Apple LogoEine wirklich interessante Funktion ist im Update 10.6.8 für Mac OS X fast unter gegangen. Die Aktualisierung bringt unter anderem TRIM-Unterstützung für SSDs mit sich. TRIM ist so etwas wie der Hausmeister für Solid State Disks. Es ist für die Garbage Collection, Säubern unbenutzter Block und deren Vorbereitung zur Wiederbeschreibung zuständig. Somit wird ein ständiges Langsamerwerden verhindert.

Für Mac OS X 10.7 Lion gibt es TRIM-Unterstützung schon seit den ersten Entwickler-Schnappschüssen. Mit 10.6.8 kommen nun Anwender von Snow Leopard auch in diesen Genuss.



Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren


Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten