LulzSec hat geliefert: Geheime Dokumente veröffentlicht

24 Juni 2011 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

LulzSec Logo 150x150Die Sicherheits-Randalen von LulzSec haben versprochen, geheime Dokumente zu veröffentlichen und hat nun auch geliefert. Die Gruppe hat die Dokumente auf The Pirate Bay zur Verfügung gestellt (man verzeihe mir, dass ich den Link hier nicht einstelle). Diese enthalten geheime Dokumente der Polizeit von Arizona.

Aus den Release-Notizen:

Wir veröffentlichen hunderte von geheimen Dokumenten, persönlichen E-Mails, Namen, Telefonnummern, Adressen und Passwörter, die der Polizei von Arizona gehören. Der Grund dafür ist, dass wir gegen SB1070 und den rassistischen Polizeistaat sind, der Arizona ist.

Die Dokumente die als sensibel und nicht für die Öffentlichkeit eingestuft sind, stehen hauptsächlich im Zusammenhang mit den Grenzkontrollen und Anti-Terror-Aktionen.

Wir wollen jede Woche mehr geheime Dokumente von Polizei und Militär veröffentlichen. Damit sollen nicht nur Rassismus und Korruption aufgedeckt werden. Wir hoffen auch das ungerechte terrorisieren von Communities unter dem Deckmantel Kampf gegen Drogen zu sabotieren.

Die Datei sit 446,6 MByte groß und damit für Dokumente nicht unbedingt klein. Es bedarf wohl mehr als eine Person, diese Dokumente zu durchforsten. Also Crowdsourcing ist angesagt – vorausgesetzt man hat den Mut, diese Datei herunterzuladen. Wahrscheinlich steht dann sofort ein Anti-Terror-Kommando im Wohnzimmer.

Was diese Veröffnetlichung auch tut ist: LulzSec sind keine Dummschwätzer. Sie haben geheime Dokumente versprochen und diese geliefert. Nun wird die Hackergruppe wohl noch mehr Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten