Früher Gateway-Distribution nun kompletter Server: ClearOS 6.1 Alpha 1

6 Juni 2011 Ein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

CleaOS Logo 150x150Dave Loper hat die Verfügbarkeit einer ersten Alpha-Version von ClearOS 6.1 angekündigt. Früher war ClearOS eine kleine Distribution für Netzwerke und Gateways. Ab dieser Version ist ClearOS ein komplettes Betriebssystem für Server und Workstations. Es ist frei verfügbaren SRPMS erzeugt. Die Entwickler machen in der offiziellen Ankündigung klar, dass ClearOS nichts mit dem von Red Hat gesponserten Fedora zu tun hat.

Da es sich um eine Alpha-Version handelt, ist das Betriebssystem nicht für den produktiven Einsatz gedacht. Die Entwickler empfehlen, dass sich lediglich Administratoren mit guten Linux-Kenntnissen an ClearOS 6.1 Alpha 1 wagen. Interessierte können das Betriebssystem aus dem Download-Bereich der Projektseite herunterladen. ClearOS 6.1 Alpha 1 ist lediglich für die Architektur x86_64 verfügbar: clearos-core-6.1alpha1-x86_64.iso (3,616 MByte, torrent)



Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren


Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Ein Kommentar zu “Früher Gateway-Distribution nun kompletter Server: ClearOS 6.1 Alpha 1”

  1. alexunil sagt:

    Inzwischen ist Alpha2 verfügbar, ein kleines iso steht zum downloadbereit und dann kann man über eine Netzwerkinstallation alpha2 installieren. Beta ist für August angekündigt.
    Gruß Alex

Antworten