Aus alt mach Musik-Server: VortxBox 1.9 unterstützt Apple TV

6 Mai 2011 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

VortexBox Logo 150x150Andrew Gillis hat eine neue Ausgabe der VortexBox angekündigt. Bei dieser auf Fedora basierenden Linux-Distribution handelt es sich um einen einfach zu bedienenden Musik-Server. Version 1.9 bringt unter anderem einen neuen Kernel mit sich. Damit unterstützt das Betriebssystem mehr Hardware. VortexBox eignet sich aber auch, um einem ausgemusterten PC wieder Leben einzuhauchen und daraus einen Musik-Server zu kreieren. Laut eigener Aussage haben die Entwickler auch das DVD-Ripping-Paket verbessert.

Mit an Bord ist auch die aktuelle Version des SqueezeBox Server (7.5.4). Der DAAP-Server wurde dahingehend aktualisiert, dass dieser Apple TV unterstützt. Sie können nun Musik direkt auf Apple TV streamen. Das gilt auch für FLAC-Dateien, obwohl Apple TV gar kein FLAC unterstützt. Sie finden weitere Informationen in der eher knappen Ankündigung. Herunterladen können Sie ein ISO-Abbild aus dem Download-Bereich der Projektseite: vortexbox-1.9.iso (617 MByte)

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten