WordPress 3.1.2 bereinigt Schwachstelle

27 April 2011 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Wordpress 3 LogoDie Entwickler der beliebten Blogger- und CMS-Software WordPress haben Variante 3.1.2 zur Verfügung gestellt. Die neueste Ausgabe bügelt eine Schwachstelle aus, mit der Mitarbeiter unberechtigt Artikel veröffentlichen können (r17710).

Darüber hinaus haben die Entwickler drei kleinere Fehler ausgebessert:#1712, #17054, #17218

Die Liste der überarbeiteten Dateien stellt laut Changelog sich wie folgt dar:

  • wp-includes/post-template.php
  • wp-includes/version.php
  • wp-includes/user.php
  • wp-includes/query.php
  • readme.html
  • wp-admin/includes/class-wp-posts-list-table.php
  • wp-admin/includes/update-core.php
  • wp-admin/press-this.php

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten