GNOME 3.0 ist da

7 April 2011 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

GNOME Logo 150x150Ich mach das relativ kurz, da es eine deutsche Ankündigung mit vielen Details und einigen Scerenshots gibt: GNOME 3.0 ist veröffentlicht!

Dort finden Sie hilfreiche Informationen über die Neruerungen für Anwender, die neue Arbeitsoberfläche, Änderungen für Entwickler und wo Sie den Quellcode bekommen. Die Entwickler empfehlen allerdings, dass Sie Versionen verwenden, die der Distributor ihrer Wahl ausliefert.

GNOME 3 benötigt eigentlich hardwarebeschleunigte Grafik. Sollte kein e solche Grafikkarte vorhanden sein oder ein entsprechender Treiber fehlen, gibt es einen Ausweiche oder Fallback-Modus. Dieser bietet nur einen Teil der neue Funktionen an.

Die nächste Version der GNOME 3.x-Serie wollen die Entwickler voraussichtlich im September  oder Oktober 2011 zur Verfügung stellen. Es sind eine Vielzahl an Verbesserungen und neuen Funktionen geplant. Es soll zum Beispiel die Möglichkeit geben, über die Aktivitäten-Übersicht auf Dokumente zuzugreifen. Ebenso ist eine Einbettung von Anwendungsmenüs in die obere Leiste geplant und integrierte Einstellungen für Dokumentenfreigaben und Internetkonten.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten