Puppy Linux mit Enlightenment im Mac-Style: Macpup 520

21 März 2011 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Macpup LogoJohnny Lee hat die sofortige Verfügbarkeit von Macpup 520 angekündigt. Das leichtgewichtige Betriebssystem basiert auf Puppy Linux 5.2 „Lucid“. Es ist somit binärkompatibel zu Ubuntu 10.04 „Lucid Lynx“. Als Desktop-Umgebung dient die neueste Version von Enlightenment 17 mit sich. Außerdem bringt Macpup 520 ein wenig Mac-OS-X-Flair mit sich, wie der Name schon vermuten lässt.

[album id=82 template=extend]

Macpup hat irgendwas. Es bringt die Geschwindigkeit und Leichtgewichtigkeit von Puppy Linux mit sich, wirkt aber durch Enlightenment sehr modern. Klar ist so etwas immer Geschmacksache. Ein großer Vorteil ist die Kompatibilität zu den Lucid-Lynx-Repositories. Dadurch haben Sie Zugriff auf tausende weitere Pakete und können das kleine System nach belieben erweitern.

Mittels Quickpet lassen sich populäre Applikationen wie zum Beispiel SeaMonkey, Opera oder Gimp mit nur einem Mausklick nachinstallieren. Sie finden weitere Informationen in der offiziellen Ankündigung. Das ISO-Abbild können Sie im Download-Bereich der Projektseite herunterladen: Macpup_520.iso (174 MByte).

[album id=12 template=extend]

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten