Ubuntu 11.04 “Natty Narwhal”: Ab sofort gilt Feature Freeze

24 Februar 2011 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Ubuntu Logo 150x150Kate Stewart hat alle Entwickler informiert, dass ab sofort das so genannte Feature Freeze für Ubuntu 11.04 “Natty Narwahl” in Kraft getreten ist. Ab sofort liegt der Fokus auf dem Ausbessern von Fehlern und dem Feinschliff. Wer der Meinung ist, dass ein Paket unbedingt noch aufgenommen werden soll und dieses nicht mehr Probleme mit sich bringt als es bereinigt, der möchte dem Freeze-Exception-Prozess folgen.

  • Tiny Core Linux 3.3
Ubuntu 11.04 Natty Narwhal Alpha 3

Dritte Testversion

Ubuntu 11.04 Natty Narwhal Alpha 1

Mit Unity-Oberfläche

Der nächste große Meilenstein wird Alpha 3 werden und soll am 3. März 2011 erscheinen. Natty Alpha 3 wird daher ab 27. Februar in einen “Soft Freeze” versetzt. Entwickler finden alle Bugs für Alpha 3 im Launchpad. Diese Liste wird unter anderem auch benutzt, um Showstopper für Alpha 3 aufzuzeigen. Eine Bugliste, die für das Endprodukt wichtig ist, finden Sie hier. Wer denkt, dass wichtige Neuerungen in Natty noch erwähnt werden sollen, sollte ein Mitglied des Entwickler-Teams kontaktieren. Diese Funktion würde dann in die Technische Übersicht aufgenommen.



Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren


Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten