Mit KDE 3.x: Pardus Linux 2 “Corporate”

17 Februar 2011 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Pardus Logo 150x150Ozan Çağlayan die Verfügbarkeit von Pardus Linux “Corporate” zur Verfügung gestellt. Das Besondere an dieser Distribution ist, dass es immer noch auf KDE 3.5.10 setzt. Diese Desktop-Oberfläche genießt einen guten Ruf, sehr stabil und schnell zu sein. Alle anderen Software-Komponenten befinden sich auf einem sehr aktuellen Stand.

  • Zenwalk Linux 7.0
Pardus Linux 2 \"Corporate\"

Mit KDE 3.5.10

Als Herzstück dient Linux Kernel 2.6.35.11. Ebenso an Bord sind LibreOffice 3.3.1, Mozilla Firefox 3.6.13, X.Org 1.7.7, GIMP 2.6.11 und Python 2.6.5. Als alternativer Browser steht auch Google Chromium bereit. Pardus Linux steht unter anderem auch in Deutsch zur Verfügung. Sie finden weitere Informationen in der offiziellen Ankündigung. Nachfolgend Download-Links zu den verschiedenen Varianten: Pardus-Kurumsal-2-i686.iso (1,002MByte), Pardus-Kurumsal-2-x86_64.iso (1,032MByte), Pardus-Kurumsal-2-Live-i686.iso (956MByte), Pardus-Kurumsal-2-Live-x86_64.iso (957MByte).



Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren


Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten