Schon online: GNOME 3 bekommt eigene Webseite

21 Januar 2011 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

GNOME LogoMit der niegelnagelneuen Webseite will das GNOME-Team Interessierte mit aktuellen Nachrichten rund um die Desktop-Umgebung 3.0 versorgen. Ebenso erklärt die Seite die neuen Funktionen für den kommenden GNOME 3, wie zum Beispiel Fenster auf einfach weise zu teilen, verbesserter Dateimanager und so weiter und so fort. Wer neugierig ist, einfach mal rüber hüpfen zu gnome3.org.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten