GTK+ 3.0 Beta 1 ist testbereit

7 Januar 2011 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

GTK+ Logo 150x150Red Hats Matthias Clasen hat die sofortige Verfügbarkeit von GTK+ 2.99.0 angekündigt. Diese Ausgabe ist die erste Beta-Version des kommenden GTK+ 3.0 Tool-Kit, das auch in GNOME 3.0 Einsatz finden wird. Diese erste Beta-Variante bringt einige nennenswerte Neuerungen mit sich.

GTK+ 2.99.0 bringt Unterstützung für mehrere GDK-Back-Ends in einer einzelnen Bibliothek mit sich. Dies eröffnet die Möglichkeit, zum Beispiel Wayland und X11 in einer einzelnen Bibliothek zu unterstützen. Das gilt auch für Quartz und X11. Das Mac OS X Quartz-Backend wurde mit Version 2.99.0 ebenfalls auf die neue GDK-API portiert.

Weiterhin kann GTK+ 2.99.0 Druckaufträge direkt als PFDs an unterstützte CUPS-Setups schicken. Ebenfalls haben die Entwickler viele Fehler ausgebessert und weiterhin daran gearbeitet, Altlasten zu entfernen. Sie finden weitere Informationen in der offiziellen Ankündigung.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten