Gentoo-Basis: Calculate Linux 11.0

24 Januar 2011 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Calculate Linux Logo 150x150Alexander Tratsevskiy hat die sofortige Verfügbarkeit von Calculate Linux 11.0 angekündigt. Das Betriebssystem basiert auf Gentoo und existiert als Desktop- und Server-Variante. Die Entwickler stellen vier Desktop- (KDE, GNOME, Xfce, Scratch) und zwei Server-Versionen (Directory, Scratch) zur Verfügung.

Zu den Hauptänderungen gehören Binär-Repositories für die Desktop-Ausgaben CLD, CLDG und CLDX und eine so genannte “Rolling Release”-Unterstützung für CDS (Server). Die Benutzerschnittstellen sind laut eigener Aussage freundlicher gestaltet. Ebenso gibt es Unterstützung für einen gemeinsamen Benutzerprofil-Speicher für unterschiedlichen Desktop-Varianten von Calculate Linux.

  • SimplyMEPIS 11.0
Calculate Linux 11.0 KDE-Version

Basiert auf Gentoo,

Darüber hinaus gibt es bessere Unterstützung für Netbooks und Canon-Drucker. Portage wurde auf Version 2.2 aktualisiert. Interessenten finden weitere Informationen und Download-Links in der offiziellen Ankündigung. Das Betriebssystem ist für die Architekturen i686 und x86_64 verfügbar: cld-11.0-i686.iso (KDE, 1,859 MByte, torrent), cld-11.0-x86_64.iso (KDE, 2,012 MByte, torrent), cldg-11.0-i686.iso(GNOME, 1,451 MByte, torrent), cldg-11.0-x86_64.iso (GNOME, 1,599MB, torrent),cldx-11.0-i686.iso (Xfce, 1,243 MByte, torrent), cldx-11.0-x86_64.iso(Xfce, 1,389 MByte, torrent), cls-11.0-i686.iso (Server, 465 MByte, torrent), cls-11.0-x86_64.iso (Server, 507 MByte, torrent)



Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren


Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten