Man merkt halt, dass Weihnachten wird: Ein Mail von Mariam

10 Dezember 2010 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Immer wenn es Weihnachten wird, sind die Leute besonders lieb. So wie auch Mariam, die mir eine besonders herzliche E-Mail zukommen ließ:

Hallo Mein Liebster, (Heeeeeello – you can call me The Zzzzzzapper …)
Ich grüße Sie, mein Name ist Mariam. (Sie ist so unpersönlich, Dutzen wir uns lieber: Ich grüße Du auch)
Ich stieß auf Ihr Profil und ich nahm das Interesse daran, obwohl ich kam auf Linie (Koks?) um eine wahre und liebevoller Mann, die bereit für eine echte, ehrliche und liebevolle Beziehung ist und bleibt der Lage sein, gut auf mich nehmen (also spätestens hier hab ich den kompletten Faden verloren), wenn Sie sehen die Art von Mensch bin ungefähr dann sprechen Sie mir eine E-Mail (eine E-Mail sprechen ist aber nicht sehr effektiv, mir deucht) jetzt auch bitte ich habe etwas sehr wichtig, Ihnen zu erklären (das ich dann auch verstehen soll?). Bitte ich werde Sie gerne direkt an mich schreiben, meine E-Mail Adresse Liguster (grad eine E-Mail an Liguster geschickt, kam als nicht zustellbar zurück – so ein Scherzmail ist aber nicht sehr fein so kurz vor Weihnachten!) jetzt, so dass ich Ihnen meine Bilder auch zu sagen (oh Gott, Sie denkt ihre Bilder sprechen mit ihr…), Sie mehr über mich selbst Vielen Dank. Wir (Pluralis Majestatis oder einfach schizophren?) freuen uns von Ihnen zu hören, Gott segne Sie. Best Regard,
Miss Mariam. (Mist Mariam wäre wohl angebrachter)

Unter dem “Deutschen Text” war der Schwachsinn dann nochmal in Englisch, der auch nicht fehlerfrei ist, aber zumindest etwas mehr Sinn ergibt.

Hello My dearest,
Greetings to you, My name is Mariam, .
I came across your profile and i took interest in it, although i came on line to look for a true and loving man that is ready for a true,honest and loving relationship and will be able to take good care of me if you are the kind of man am talking about then send me a mail now, also please i have something very important to explain to you please i will like you to write me directly to my privet email address now so that i can give you my pictures also to tell you more about my self Thanks. Looking forward to hear from you, God bless You. Best Regard,
Miss Mariam.



Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren


Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten