Für Netbooks: MeeGo 1.1 ist veröffentlicht

29 Oktober 2010 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

MeeGo LogoDer kern von Version 1.1 enthält laut offizieller Ankündigung Linux Kernel 2.6.35, X.Org server 1.9.0, Web Runtime, QT 4.7 und Qt Mobility 1.0.2. Ebenso unterstützt werden Komponenten wie den oFono Telefon-Stack, den ConnMan Verbindungs-Manager, den Tracker Daten-Indizierdienst, das Kommunikations-Framework Telepathy und das Buteo Sync-Framework. Handset UX 1.1 ist als Technologie-Vorschau verfügbar.

Wer MeeGo auf seinem Netbook installieren möchte, findet eine detailierte Anleitung in englischer Sprache auf der Projektseite. Herunterladen können Sie ein Abbild aus dem Download-Bereich von MeeGo.

MeeGo 1.1 sollte auf jedem Netbook laufen, das auf Intel-Atom-Technologie basiert. Es wurde mit folgenden Geräten erfolgreich getestet:

  • Pinetrail Netbook: HP mini, Asus Eee PC 1005PE
  • Nettop: MSI AE1900-B
  • Notebook: Acer Aspire One 5740-6025

Ausblick auf MeeGo 1.2

Man möchte den Ausgabe-Zyklus von sechs Monaten aufrecht erhalten. Somit soll MeeGo 1.2 im April 2011 debütieren. Dann soll es auch eine vollständige Ausgabe Handset UX geben. In Featurezilla wurden bereits hunderte an Vorschlägen eingereicht. Man sei bereits daran, die neuen Komponenten zu integrieren. Den genauen Schlachtplan (Roadmap) wollen die Entwickler in Kürze zur Verfügung stellen.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten