VectorLinux 6.0 “SOHO Deluxe” ist fertig

22 September 2010 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Vector Linux Logo 150x150Ab sofort gibt es eine neue Version der SOHO-Edition von VectorLinux. 6.0 “SOHO Deluxe” bringt KDE 4.5.0 als Desktop-Manager und eine aktuelle Ausgabe von Xfce 4 als Alternative. Als Herzstück dient Linux-Kernel 2.6.31.11 und bringt somit bessere Unterstützung für drahtlose Geräte mit sich. Ebenfalls haben die Entwickler diverse Updates für unter anderem Digikam, Gimp, K3b, OpenOffice.org, Scribus, Amarok, Kmymoney und Gnucash eingepflegt. Extra Spiele und aktuelle Versionen von Opera, Firefox und SeaMonkey sind laut offizieller Ankündigung ebenfalls enthalten. Die Entwickler schreiben, dass sich auch die Geschwindigkeit und die Stabilität verbessert haben soll.

SOHO enthält “Out of the box”-Unterstützung für Multimedia und es lassen sich alle populären Formate ohne Download von Drittanbietern abspielen. Sie können die Linux-Distribution auf zwei Arten aus dem Online-Store der Projektseite beziehen. Als Download-Version kostet das Betriebssystem 22,95 US-Dollar und die CD-Ausgabe schlägt mit 27,99 US-Dollar zu Buche.



Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren


Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten