Spielverderber: Software Update 3.42 für PS3 verhindert Jailbreak

7 September 2010 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

PlayStation 3 KonsoleVor kurzer Zeit wurde die PS3 mittels eines USB-Dongles geknackt, bitblokes.de berichtete. Das war Sony ganz offensichtlich ein Dorn im Auge. Die Spaßbremsen haben ein zwingendes Update (3.42) veröffentlicht. Wer dies nicht einspielt, hat keinen Zugriff mehr auf das PlayStation Network und den PlayStation Store. So direkt sagt Sony aber nicht, was das Update macht. Die Amerikanische Seite hüllt sich in Schweigen und aus Japan ist zu hören, dass es eine Sicherheitslücke bezüglich der Hardware bereinigt. Letzteres klingt schon sehr nach einem Jailbreak-Patch. Somit kann das Katz- und Maus-Spiel in die nächste Runde gehen.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten