Freie Verschlüsselungs-Software TrueCrypt 7.0a ist veröffentlicht

6 September 2010 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

TrueCrypt LogoDie Entwickler der Verschlüsselungs-Software für Speichermedien TrueCrypt haben Version 7.0 ein Update spendiert. Laut eigener Aussage wurde ein Workaround eingepflegt, der einen Fehler in einigen Nicht-Microsoft-Treibern für Speicher-Kontroller ausbügeln soll. Der Bug konnte zu einem Systemabsturz führen, wenn das Betriebssystem in den Schlafmodus (Hibernation) ging und die Systempartition mit TrueCrypt verschlüsselt ist. Es betrifft Windows 7, Vista, 2008 und 2008R2. Des Weitere gab es kleinere Verbesserungen für Windows, Mac OS X und Linux.

Ebenso haben die Entwickler kleiner Bugs ausgemerzt. Dies sei ebenfalls für Linux, mac OS X und Windows zutreffend. Die Entwickler empfehlen allen Anwendern ein Update auf Version 7.0a. Diese finden Sie im Download-Bereich der Projektseite. Die kostenlose Software wird unter der TrueCrypt License Version 3.0 vertrieben. Wer dem Projekt helfen möchte, darf gerne spenden.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten