Wine 1.3.1 bringt kleine Verbesserungen

21 August 2010 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Wine LogoNach der Veröffentlichung des großen Updates (mehr als 23.000 Änderungen) 1.2 im Juli 2010, begann kurz darauf ein neuer Entwicklungs-Zyklus – Version 1.3. Die Entwickler stellen alle zwei Wochen einen neue Schnappschuss zur Verfügung. Dies wird wohl mit 1.3.x-Ausgaben eine Weile so gehen, bis Wine 1.4 fertig ist. Die Änderungen in Version 1.3.1 sind laut offizieller Ankündigung:

  • Unterstützung für Drag & Drop zwischen X11 und OLE
  • Neues ipconfig.exe-Tool
  • Unterstützung für Favoriten im eingebauten Internet Explorer
  • Anfänge einer Kontrolle für den Shell Explorer
  • Der Code von DirectDraw wurde aufgeräumt
  • Verbesserungen der Kalender-Kontrolle
  • Diverse Fehler ausgebessert

Sie können den Quellcode von ibiblio.org oder sourceforge.net herunterladen. Binärpakete für diverse Linux-Distributionen finden Sie im Download-Bereich der Projektseite.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten