Firefox 4 Beta 1 als Portable App verfügbar

11 Juli 2010 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Firefox LogoAn Mozilla Firefox 4 wird derzeit heftig entwickelt. Vor kurzer Zeit erschien Version Beta 1, die an Geschwindigkeit zu Vorgängerversionen zulegen konnte. In Sachen Benutzeroberfläche wird sich einiges tun und der Browser bietet mehr Platz. besonders Netbook-Anwender dürfte dieser Umstand freuen. Wer die aktuelle Beta-Variante ausprobieren möchte, kann die portable Version des Mozilla-Browser unter Windows verwenden. Vorteil ist, dass es sich in ein eigenständiges Verzeichnis installiert und somit die aktuelle Version nicht überschreibt.

Firefox 4 Tabs

Ähnlich wie bei Chrome schafft Firefox 4 mehr Platz durch das Verschieben der Tabs an den oberen Rand des Bildschirms.

Die Prozedur hierfür ist denkbar einfach. Sie müssen lediglich das Installations-Paket Mozilla Firefox Portable Edition 4.0 Beta 1 herunterladen. Danach einfach das Paket aufrufen und ein gewünschtes Verzeichnis wählen. Die Software wird danach ein Verzeichnis mit Namen FirefoxPortableTest kreieren und das komplette Paket dorthin spielen. Zum Starten des Browser rufen Sie einfach die Datei FreifoxPortable.exe auf. Zum Deinstallieren reicht es, das komplette Verzeichnis wieder zu löschen.



Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren


Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten