Wo ist der Bus? Eine sinvolle, sinnlose Facebook-Applikation …

5 Juni 2010 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Wo ist der Bus - Facebook ApplikationWenn man auf Facebook aktiv ist, wird man geradezu von Liebe überschwemmt. Oder besser gesagt von dämlich dreinschauenden Lämmern, knuffigen Herz- und Bärchen und was sonst noch alles. Nun haben wir uns überlegt, was noch fehlt. Es lag eigentlich auf der Hand: Über Facebook verbreiten einige Leute so viel langweiligen Unsinn, dass einem des Öfteren „Und wo ist der Bus?“ durch die Gehirnwindungen zuckt. Also haben wir eine Applikation daraus gemacht. Was kann man machen?

  • Den Leuten einen Bus mit Menschen schicken, die sich … interessieren.
  • Fragen ob der andere keinen Frisör hat, der ihm wegen Bezahlung zuhören muss.
  • Einen Euro für die Parkuhr spenden, der man dann sein Leid klagen kann.
  • Oder einfach irgendetwas nicht mögen, was unser Beitrag zum nicht vorhandenen Dislike-Button ist.

Nett sein ist auf Dauer ja auch stinkend langweilig, oder?

Facebook Applikation Dislike

So sieht das Ergebnis von Dislike aus.

Wir haben gleich noch eine andere Applikation hinterher geschoben – Dislike. Damit kann man zeigen, dass einem etwas gar nicht gefällt. Sehr einfach zu bedienen. Satz (Sätze) in die obere Zeile, optional eine URL in die untere und einfach abschicken.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten