Microsoft erinnert: XP OEM wird definitiv am 22. Oktober 2010 sterben

12 Juni 2010 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Windows XP LogoMicrosofts Brandon LeBlanc weist im WindowsTeamBlog darauf hin, dass OEMs ab dem 22. Oktober 2010 kein Windows XP Home mehr auf Netbooks installiert werden können. Dies sei aber weniger tragisch, da die meisten Hersteller angefangen haben, auf Windows 7 umzustellen.

Einen Absatz darunter erinnert LeBlanc auch daran, dass die Unterstützung für Windows XP Service Pack 2 am 13. Juli 2010 ausläuft. Bis zu diesem Datum sollten alle Anwender mindestens SP3 (derzeit aktuell) eingespielt haben.



Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren


Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten