Linux: Sicherheits-Distribution BackTrack 5 ist da

11 Mai 2011 Ein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

BackTrack Logo“Je stiller Du bist, desto mehr kannst Du hören” – ist der Leitspruch von BackTrack. Offensive Security hat die sofortige Verfügbarkeit von BackTrack 5 – Codename Revolution – angekündigt. Die Sicherheits-Dsitribution basiert auf Ubuntu 10.04 LTS “Lucid Lynx” und beinhaltet spezielle Werkzeuge, mit denen Sie die Sicherheit ihres Netzwerks oder ihrer Computer auf Herz und Nieren testen können. Die Entwickler haben Linux-Kernel 2.6.38 mit allen relevanten “Wireless Injection Patches” eingepflegt. Nach getaner Arbeit wollen sich die Entwickler nun zunächst einige Wochen ausruhen.

Die neue Ausgabe wurde komplett von Grund auf neu gebaut und bringt laut eigener Aussage viele große Vorteile gegenüber Vorgänger-Versionen. Interessierte finden hier eine knappe Ankündigung. Es gibt im Download-Bereich der Projektseite Ausgaben mit KDE oder GNOME für die Architekturen x86 und x86_64: BT5-GNOME-32.iso (1,956 MByte), BT5-KDE-32.iso (1,884 MByte), BT5-GNOME-64.iso (1,919 MByte), BT5-KDE-64.iso (1,850 MByte).

BackTrack 5

Sicherheits-Distribution

14 Fotos



Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren

Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Ein Kommentar zu “Linux: Sicherheits-Distribution BackTrack 5 ist da”

  1. looool5 sagt:

    BackTrack 5 Software Paketquellen Ubuntu 10.10

    http://www.youtube.com/watch?v=l7BPb4-Zt3M

    viel spaß !!!

Antworten