Mozilla Firefox 4 Beta 2 mit App Tabs ist testbereit

28 Juli 2010 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Firefox LogoAb sofort können Interessierte eine neue Beta-Ausgabe des Mozilla Browsers Firefox 4 testen. Firefox 4 bringt einige Neuerungen und Änderungen mit sich. Die Tabs befinden sich, ähnlich wie bei Opera und Google Chrome ganz oben. Dies gilt derzeit aber nur für die Windows- und Mac-OS-X-Version. Für Linux müssen die Entwickler laut eigener Aussage das Theme zunächst kompatibel machen. Ebenso erhält Firefox 4 einen Absturz-Schutz für Plugins. Sollten zum Beispiel die Plugins von Adobe Flash, Apple Quicktime oder Microsoft Silverlight den Dienst verweigern, kann der Browser das abfedern und läuft weiter. Der Neu-Laden- und Stop-Knopf wurden vereint.

Firefox 4 Beta 2 App Tab

Sie können aus jedem Reiter ein App Tab machen.

Eine Neuerung in Firefox 4 Beta 2 sind so genannte App Tabs. Jeder Reiter lässt sich in einen solchen App Tab verwandeln. Sie müssen den Reiter lediglich mit der rechten Maustaste aufrufen und die Option In App-Tab umwandeln verwenden. Darüber hinaus arbeiten die Firefox-Entwickler an einer schnelleren JavaScript-Engine. Mitte des Monats kündigte das Team bereits an, dass JägerMonkey gute Fortschritte macht. JägerMonkey ist ein “Method JIT Kompiler”, der den Nitro-Assembler von ApplesWebKit-Projekt verwendet. Diesen verwenden auch Googles Chrome undApples SafariBenchmarks-Tests von Firefox 4 Beta 1 bestätigen, dass Firefox 4 auf einem guten, aber noch nicht perfektem Weg ist.

Firefox 4 Beta 2 PortableApp

Die zweite Beta-Ausgabe von Firefox 4 gibt es auch als PortableApp.

Sie finden alle weiteren Neuerungen und Änderungen in den Release-Notizen der Beta-2-Version. Testwillige können eine Version aus dem Beta-Bereich der Webseite herunterladen. Es steht auch eine deutsche Variante zur Verfügung. Die zweite Beta-Ausgabe gibt es für Windows, Mac OS X und Linux. Windows-Anwender, die Firefox 4 Beta 2 testen möchten können auch auf die PortableApps-Ausgabe zurückgreifen. Damit müssen Sie nichts installieren und bei nicht-Gefallen löschen Sie einfach den entsprechenden Ordner wieder. auch die tragbare Version gibt es in deutscher Sprache.



Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren

Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten